Aktuell 10 Nutzer online
| 47.436 in 2023

Eckbadewanne

– Platzsparende Lösung, maximaler Komfort

Mit einer Eckbadewanne lassen sich ungenutzte Flächen im Badezimmer effizient nutzen. Die Badelemente begeistern aber nicht nur mit platzsparenden Eigenschaften. Moderne Lösungen überzeugen mit Design, Funktionalität und Langlebigkeit.

AWT GE113TSL 158x158 Eckbadewanne Whirlwanne Whirlpool Wanne
Vente-unique - Kauf-unique - Eckbadewanne NAVONA mit Armaturen - 263 L - 135 x 135 x 54 cm

In kleinen und großen Bädern ein Blickfang

Durch ihre Größe bietet die Eckbadewanne ausreichend Platz für mehrere Personen. Dies kann ein entspannter Abend mit dem Partner sein, ebenso wie das Baden eines Elternteils mit einem Kleinkind oder auch mehrere Geschwister beim gemeinsamen Badespaß.

Die Ablage der Eckbadewanne lässt sich für unterschiedliche Bedürfnisse nutzen. Mit Kerzen, einem Glas Sekt oder Wein und ein paar Snacks können Sie eine gemütliche Atmosphäre für einen romantischen Pärchenabend schaffen. Für Familien bietet eine Eckbadewanne die Möglichkeit, dort das Spielzeug für ein spaßiges Badeerlebnis der Kinder bereit zu stellen.

Die zahlreichen Vorteile von Eckbadewannen auf einen Blick:

  • Ansprechende Optik
  • Platzsparend, auch sehr gut geeignet für kleine Badezimmer
  • Ideal für mehrere Personen
  • Bieten eine zusätzliche Ablagefläche für Duschgel, Dekoration oder auch Kinderspielzeug
  • Sitz- und Liegeposition möglich
  • Zahlreiche Zusatzausstattungen erhältlich, z. B. Whirlpool, Beleuchtung, Einstieg, kombinierte Badewanne mit Dusche

 

Möchten Sie bei der Eckbadewanne Maße finden, die Ihrem Bad und Bedarf gerecht werden, ist der Blick auf beispielhafte Abmessungen hilfreich:

  • 140 x 140 cm
  • 150 x 100 cm
  • 150 x 150 cm
  • 160 x 100 cm
  • 170 x 75 cm
  • 175 x 135 cm

Die Schenkelmaße der Wanne können somit unterschiedlich ausfallen oder gleichlang. Für sehr kleine Bäder sind sogenannte Raumsparwannen erhältlich, die mit durchdachten Abmessungen besonders wenig Fläche in Anspruch nehmen. Bei einem länglichen, kleinen Bad wäre die 150 x 100 Zentimeter-Variante eine gute Wahl. In einem großen Bad kommt eine Badewanne in XXL mit einem Längenmaß ab 175 Zentimeter ausgezeichnet zur Geltung.

 

Auch hinsichtlich der Formgebung gibt es Unterschiede. Eine schicke Optik erzielen Sie mit einer 6 Eck Badewanne, die in eine Eckkonstruktion integriert wird. Soll die Wanne nicht eckig, sondern rund gestaltet sein, sind ebenfalls geeignete Varianten erhältlich. Grundsätzlich müssen Sie wissen, dass die Form der Gesamtkonstruktion nicht mit der Form der Wanne übereinstimmen muss. Beispielsweise finden Sie am Markt zahlreiche Produkte mit rundlichem Wannendesign und eckigem Unterbau.

Fassungsvermögen und Wasserhöhe

Das Fassungsvermögen einer Eckwanne beginnt in der Regel bei rund 190 Liter und kann über 350 Liter betragen. Damit ein Vollbad die gewünschte Entspannung bringt, ist ausreichend Höhe wichtig. 44 Zentimeter sind es im Durchschnitt. Der Abstand zwischen Fußboden und Wannenrand muss jedoch eher 54 Zentimeter betragen, da für den Wasserablauf zehn Zentimeter addiert werden. Bei einer Rückenneigung von 45° wären 40 Zentimeter eine komfortable Wasserhöhe.

Montageanleitung: Einbau einer Eckbadewanne mit Schürze

Mit dem Abspielen akzeptieren Sie den Datenschutz von YouTube.

Bei der gemauerten Ausführung genießen Sie mehr Freiheiten bei der Badgestaltung und haben die Möglichkeit, Unebenheiten im Untergrund auszugleichen. Wannenträger werden passend zur Wanne gefertigt und sind für gewöhnlich isoliert, wodurch das Wasser länger warm bleibt. Da der Träger fertig geliefert wird, müssen Sie nicht mauern. Wie eine Wanne mit Wannenträger eingebaut wird, erfahren Sie in der Schritt-für-Schritt-Anleitung der Hornbach Meisterschmiede.

Achten Sie bei Badewannen mit Wandbrause darauf, dass beim Einbau unter Dachschrägen oder im Altbau vom Wannenboden aus mindestens 220 Zentimeter Freiraum nach oben hin bestehen. Damit gewährleisten Sie, dass der Platz auch beim Waschen der Haare ausreicht.

Eckbadewannen können zwischen wenigen hundert und vielen tausend Euro teuer sein, je nach Modell und Ausführung. Die günstigsten Eckbadewannen-Modelle erhalten Sie ab etwa 250-300 Euro. Für eine Badewanne mit Whirlpool liegen die Kosten bei etwa 2.000 bis 4.000 Euro. Je nach Ausstattung gibt es bei Luxusmodellen kaum eine Grenze nach oben.

Top-Empfehlungen für Eck Badewannen unterschiedlicher Größe

Zu den bekanntesten Qualitätsmarken zählen Duravit, Villeroy & Boch und Kaldewei. Doch egal, für welchen Hersteller Sie sich entscheiden: Legen Sie Wert auf Individualität! Passen Sie Ihre Eckwanne an den Look Ihres Bades an und schaffen Sie sich ein Wohlfühlparadies, in dem Sie sich vom Stress des Alltags erholen. Ihr Badezimmer wird damit nützlich und ästhetisch zugleich.

Es gibt Eck-Badewannen mit einem so genannten Perleffekt. Hierbei ist die Oberfläche mit einer besonderen Beschichtung versehen. Diese sorgt für eine enorme Haltbarkeit und Langlebigkeit. Außerdem perlt das Wasser von der Badewanne ab und nimmt dabei fast alle Schmutz- und Kalkpartikel mit. Dies erleichtert die Reinigung immens. Wenn Ihnen dies wichtig ist, achten Sie beim Kauf Ihrer Eckbadewanne auf den Perleffekt.