Bäder im Altbau fachgerecht sanieren

So sanieren Sie ein altes Bad und richten es modern ein – ein echter Raum mit Wohlfühlcharakter entsteht. Dazu gehört nicht nur die Installation der sanitären Anlagen, sondern ebenso die aufwändigen Vorarbeiten wie Rohre neu verlegen, Vorwandinstallationen setzen und Fliesen legen. Es gibt im Vorhinein vieles zu beachten, damit das Ergebnis am Ende auch überzeugt!

Die perfekte Vorplanung führt zum optimalen Ergebnis!

Neues Bad im Altbau

Wer das nötige Budget hat, sollte ein Fachunternehmen mit der Sanierung des Bades beauftragen. Die Experten wissen genau, was zu tun ist und erstellen dem Auftraggeber vorab – nach einer Ortsbesichtigung – ein verlässliches Angebot. Diejenigen, die handwerkliches Geschick und die nötige Zeit haben, können die Sanierungsarbeiten natürlich auch selbst durchführen. So lassen sich mit Sicherheit etliche Euros sparen! Doch sollte stets Beachtung finden, dass die Verlegung und Abdichtung in Badezimmern mit allergrößter Sorgfalt und dem nötigen Know-how erledigt werden sollte, ansonsten währt die Freude über das neue Bad unter Umständen nicht allzu lange.

Badobjekte selbst anschauen und aussuchen

Tipp: Informieren Sie sich vorab über die Möglichkeiten, die für eine Badsanierung im Altbau heute machbar sind. Besuchen Sie dafür eine Sanitärausstellung in Ihrer Nähe und schauen sich die verschiedenen Objekte unbedingt live vor Ort an – so überlassen Sie bei der Wahl der Sanitärobjekte nichts dem Zufall (oder Ihrem Installateur). Viele Sanitärunternehmen arbeiten übrigens mit Großhändlern zusammen, die in den allermeisten Fällen auch eine Ausstellung mit fachmännischer Beratung anbieten!

Warum überhaupt eine Badsanierung?

Das Bad gefällt überhaupt nicht mehr, es ist in die Jahre gekommen und das sieht man ihm auch an, die Fliesen sind abgestoßen oder die Haustechnik ist mehr als veraltet. Dann wird es Zeit für ein neues Bad!

Bildquelle: © KB3 – fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.