Wasserspiele

Das Element Wasser hat eine beruhigende und gleichzeitig faszinierende Wirkung. Ästhetische Wasserspiele eignen sich hervorragend für gestalterische Zwecke im Garten- und Landschaftsbau sowie zur Einrichtung individueller Wohnlandschaften. Für Gärten und Terrassen ergeben sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten vom luxuriösen Edelstahlbrunnen über eindrucksvolle Wasserschalen bis hin zu repräsentativen Wassertreppen und naturnahen Wasserläufen.

Auch Wasserspiele für den Gartenteich mit stimmungsvoller Beleuchtung, Sprudelsteine, Kugeln oder kleine Wassergärten mit Bepflanzung sind eine Augenweide. Der exklusive Wasserfall im Haus, sanft plätschernde Springbrunnen oder großzügige Zimmerbrunnen zur Dekoration bereichern den Innenbereich. Moderne Wasserspiele für in- und outdoor sind sogenannte Wasserwände, die von fließendem Wasser geprägt sind und geschmackvolle Raumteiler darstellen.

Wir haben ausgewählte Produktempfehlungen recherchiert, die Ihnen als Inspiration dienen können. Zudem empfehlen wir die Themen Granitbrunnen, Teichbau, Gartenbeleuchtung und Pergolen für ergänzende Anregungen.

 

Produktfilter: Was suchen Sie?
Produktkategorie
Bauelemente-Typ
Einsatzgebiet
Anspruch
Produktgröße
Stilrichtung
Material
Holzart
Farbe
Bauelemente-Marke
Eigenschaften
Besonderheiten
Wie viel ausgeben?

Arten von Wasserspielen

Wasserspiele gibt es in jeder nur erdenklichen Form. Vom Wasserfall, über einen kleinen Zierbrunnen bis hin zur Gartenbrunnen und Teich Kombination. Optisch, akustisch und zur kleinen Abkühlung zwischendurch – Wasserspiele fanden schon bei den alten Römern Anklang. In unserem Produktfinder stellen wir Ihnen Sprudel- und Quellsteine, Wasserspeier, Wassergärten in Gefäßen, Fontänen und weitere Accessoires für einen echten Wassergarten vor. In unserer Übersicht haben wir Ihnen die gängigsten Wasserspiele zusammengetragen.

Springbrunnen im Garten

Gartenbrunnen

Das wohl beliebteste Wasserspiel stellt ein Gartenbrunnen dar. Gartenbrunnen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Viele Gartenfreunde denken womöglich direkt an einen großen Springbrunnen mit Wasserschale wie aus Schloss- und Hofgärten bekannt. Doch auch Wandbrunnen, Kaskadenbrunnen, Quellsteine und Wasserfälle zählen dazu.

In unserem Ratgeber zu Gartenbrunnen haben wir Ihnen alle wichtigen Informationen zusammengetragen, die Sie vor einem Kauf eines Brunnens haben sollten. Auch in unserem Produktfinder erwartet Sie eine breite Auswahl an unterschiedlichen Brunnen. Preise variieren in diesem Bereich stark.

Solarbrunnen

Wer nicht das Budget oder die elektrischen Anschlüsse für ein Wasserspiel im Garten hat, der kann auf solarbetriebene Wasserspiele setzen. Auch für den Gartenteich gibt es schwimmende Solarbrunnen, die für angenehmes Plätschern und mehr Atmosphäre sorgen. Auch andere Wasserspiele lassen sich mit Solarpanelen betreiben. Für solche Wasserspiele spielt der Standort jedoch eine zentrale Rolle, denn wie das Wort „solar“ schon sagt, ist hier direkte Sonneneinstrahlung nötig. Was Sie zu Solarbrunnen wissen müssen, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Wasserspiel mit Beleuchtung

Zu den Produkten

Zimmerbrunnen

Was draußen funktioniert, kann auch die Wohnung bereichern. Mit einem Zimmerbrunnen verbessert sich nicht nur das Raumklima – das entspannende Plätschern hilft beim Einschlafen und wirkt sich nachweislich positiv auf Körper und Seele aus. In unserem Ratgeber zu Zimmerbrunnen haben wir Ihnen alles Wissenswerte zusammengetragen.

Wasserspeier

Romantisch und historisch sind Wasserspeier. Diese wurden schon in der Antike eingesetzt und stellen wahre Kunstwerke der Bild- und Steinhauerei dar. Auch heute noch werden Wasserspeier in botanischen Gärten eingesetzt und beleben den Garten. Figuren wie Elfen, Drachen oder andere Fabelwesen erzeugen einen magischen Eindruck und regen die Fantasie an.

Besonders Kinder können an Wasserspeiern Gefallen finden. Vielleicht entscheiden Sie sich auch dafür, einen solchen Wasserspeier mit Ihren Kindern selbst zu kreieren.

Springbrunnen

Gartenteich

Zur richtigen Oase wird der Garten mit einem Gartenteich. Je größer die Wasserfläche, desto beruhigender wirkt der Garten. Ein bepflanzter Gartenteich kann auch ohne zusätzliches Wasserspiel ein wundervoller Blickfang sein. Natürlich lässt sich ein Gartenteich auch um Wasserspiele ergänzen. Neben schwimmenden Solarbrunnen können Sie auch einen Springbrunnen oder eine Fontäne in den Gartenteich integrieren.

Ein Vorteil von Wasserspielen im Gartenteich ist die zusätzliche Wasserzirkulation. Durch eine Fontäne oder einen Springbrunnen gelangt durch den Wasserstrahl kontinuierlich Sauerstoff ins Wasser, was Pflanzen und Fischen gut tut.

 

Zu den Produkten

Wasserfälle

Wer es modern mag, für den kommen Wasserfälle in Frage. Derzeit liegen rostfreie Edelstahl-Wasserfälle im Trend. Wie für die meisten Wasserspiele kommt bei Wasserfällen auch eine Tauchpumpe zum Einsatz. Wasserfälle können auch in Innenräumen als Raumtrenner verwendet werden.

Großes Wasserspiel mit Wasserfall

Quell- und Sprudelsteine

Es muss nicht immer ein besonders großer Springbrunnen sein. Schon kleinere Quell- und Sprudelsteine können für angenehme Entspannung sorgen. Zu kaufen gibt es auch Komplett-Sets inklusive Abdeckung, Pumpe, Wasserbecken und Deko-Steinen. Zu den gängigsten Materialien für Sprudelsteine gehören:

  • Geschliffener Naturstein
  • Keramik
  • Betonguss
  • Feldstein
  • Stein
  • Steinimitat
  • Kunststoff

Als Standort für Quellsteine eignen sich Beete, die nah an der Terrasse liegen. Einige Modelle lassen sich besonders gut mit LEDs beleuchten.

Springbrunnen und Wasserspiele

Wassergarten in der Zinkwanne

Wenn Ihnen der Platz für einen Gartenteich fehlt, können Sie auf eine kleinere Alternative ausweichen. In einem Topf, einem Holzfass oder einer Zinkwanne können Sie einen kleinen stillen Teich anlegen oder ebenfalls eine Pumpe verbauen. Sie können aber auch andere Gefäße verwenden. Pflanzen, die Sie gut einsetzen können, sind:

  • Schwertlilien
  • Hechtkraut
  • Sumpfdotterblumen
  • Rohrkolben
  • Zwerg-Seerosen

Zu den Produkten

Licht-Technik für Wasserspiele

Besonders abends kann Ihr Wasserspiel zum Hingucker werden – besonders dann, wenn es beleuchtet wird. Hierzu können Sie Licht im Gartenteich vorsehen oder auf LED-Technik setzen. Moderne Beleuchtungssysteme haben einen geringen Stromverbrauch und sind wasserdicht, sodass sie sowohl unter Wasser wie auch am Teichrand installiert werden können.

Sie können die Beleuchtung gezielt steuern. Soll ein Rosenblatt oder die Austrittsstelle des Wassers am Wasserspeier beleuchtet werden, so lässt sich dies einfach einstellen. Dank mondernster Technik lässt sich die Beleuchtung im Garten auch bequem über Alexa oder Knopfdruck steuern. Selbst der Rhythmus der Düsen sowie die Farbe des Lichts lassen sich verstellen. Auch die Härte des Wasserstrahls lässt sich fernsteuern.

Beleuchtete Wasserspiele

Kosten von Wasserspielen

Die Kosten für Ihr Wasserspiel hängen davon ab, für was für ein Wasserspiel Sie sich entscheiden. Große Springbrunnen können sehr teuer werden, kleine Miniteiche hingegen lassen sich kostengünstig auch selbst bauen. Je nachdem was Ihnen vorschwebt, sollten Sie in der jeweiligen Kategorie in unserem Produktfinder suchen. Dort finden Sie zahlreiche Varianten, die in Ihren Garten passen könnten. Ob Zierbrunnen oder Wassergarten, beleuchtete Wasserkugeln oder Zierteiche – zum Blickfang wird ein Wasserspiel allemal.

Edle Bauelemente durchsuchen…