Aktuell 10 Nutzer online
| 39.753 in 2022

Holzofen

Ein Holzofen ist eine Bereicherung für jeden Wohnraum. Immer mehr Menschen begeistern sich für die sinnvolle Ergänzung zur klassischen Heizung. Wenn es draußen stürmt oder schneit, gibt es nichts Schöneres, als sich am leise prasselnden Feuer in einem Holzofen von den Anstrengungen des Tages zu erholen. Holzöfen für Küche und Wohnzimmer sind nicht nur im Winter vorteilhaft – auch an kühlen Sommerabenden leisten sie wertvolle Dienste. Ein Holzofen macht Wohnträume wahr!

» Mehr lesen

Die Öfen sorgen aber nicht nur für maximale Behaglichkeit, sondern helfen auch Heizkosten einzusparen. Darüber hinaus leisten sie einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz, indem sie CO2-neutral mit Holz heizen.

 

Panadero » Holzofen / Kaminofen "R6", mit Holzfach
Kaminofen nachrüsten
Lagerfeuer
Mehr Gemütlichkeit mit einem Kamin

Im Zweifelsfall solltest Du einen Experten zurate ziehen. Es gibt zahlreiche Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen können. Die oben genannte Berechnung soll lediglich als grobe Orientierung dienen.

Bei den empfohlenen Sicherheitshinweisen handelt es sich um unbedingt einzuhaltende Maßnahmen. Es geht nicht einfach nur darum, Gesetze zu berücksichtigen, sondern darum, lebensgefährliche Situationen zu vermeiden!

Geänderte Rechtsprechung seit dem 01.01.2015

Die neue Regelung stellt durch strengere Grenzwerte zur Schadstoffemission viele Kaminbesitzer vor Probleme. In vielen Fällen erfüllen die Feuerstätten die Anforderungen nicht mehr. Sie dürfen nicht mehr betrieben werden. Im günstigsten Fall kann der Kamin aufgerüstet werden. Oft ist ein neuer Ofen erforderlich.

Die Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. Bundes-Immissionsschutz-Verordnung bzw. BimSchV) besagt, dass ein nach dem 01.01.2015 angeschlossener Kaminofen die 2. Stufe der 1. BimSchV erfüllen muss. Anlagen, die von 1985 bis 1994 in Betrieb genommen wurden, mussten bis 2020 aufgerüstet oder ausgetauscht werden. Für Anlagen, die im Zeitraum von 1995 bis 2010 in Betrieb genommenen wurden, gilt eine Frist bis 2024.

Zum 01.01.2025 müssen alle Kamine beziehungsweise Feuerungsanlagen die nachfolgenden Grenzwerte einhalten:

Der Ausstoß von Kohlenmonoxid muss unter 0,125 g/m³ liegen, der von Feinstaub unter 0,04 g/m³.

Heizen mit einem Kaminofen

Je nach Ausführung der Öfen kommen neben Scheitholz beispielsweise auch Pellets als Brennholz infrage. Brennstoffe wie Braunkohlebriketts werden bei alternativen Kaminöfen verwendet.

Mit unserem Produktfinder in wenigen Schritten zum perfekten Holzofen

Wenn auch Du den angenehmen Duft eines leise knisternden Holzfeuers in Deinem Kamin genießen möchtest, hilft Dir unser Produktfinder unten dabei, eine Vorauswahl geeigneter Produkte zu treffen. Wir haben die Filterfunktion für Dich individualisiert, um Dir eine schnelle und gezielte Recherche zu ermöglichen.

Ob Holzofen mit Kochmöglichkeit, extravagant aus Marmor, antik oder besonders großzügig? Mit nur wenigen Klicks erhältst Du eine Auswahl von Holzöfen, die Deinen Kriterien entsprechen!

Du hast Dich für Dein Lieblingsmodell entschieden? Dann bestelle Deinen Favoriten mit nur einem weiteren Klick ganz bequem online bei dem jeweiligen Anbieter, zu dem wir Dich gerne weiterleiten.