Aktuell 10 Nutzer online
| 39.746 in 2022

Fensterläden

Fensterläden erleben eine kleine Renaissance und werden von Bauherren gerne als Alternative zu Rollläden eingesetzt. Das bewegliche Zubehör wird aus witterungsbeständigem Material gefertigt und lässt sich auf Wunsch mit Solarzellen ausstatten. Charakteristisch für Fensterläden sind die schräg stehenden Lamellen oder auch Durchbrüche, durch die Tageslicht den Innenbereich durchfluten kann, ohne den Raum direkt aufzuheizen. Dazu gehören Fensterladenhalter, die den Fensterladen im offenen Zustand fixieren. Neben ihrer Funktionalität verleihen Fensterläden Ihrem Haus ein individuelles Design.

Der größte Vorteil gegenüber Rollläden stellt das angenehme Raumklima dar, das sich durch die Lamellen der Fensterläden herstellen lässt. Sie sorgen für eine gute Luftzirkulation, an heißen Sommertagen für Abschirmung der Sonneneinstrahlung und abends für einen angenehmen Luftzug. Deshalb werden Fensterläden, egal ob aus Holz oder Alu, gern als Sonnenschutz eingesetzt. Zudem schützen die Vorrichtungen im geschlossenen Zustand die Fensterscheiben vor Umwelteinflüssen wie Regen, Hagel und Wind und für Einbrecher wird Ihre Immobilie unattraktiver. Erfahren Sie nachfolgend Informatives zum vielseitigen Angebot und wesentliche Kaufkriterien.