Aktuell 10 Nutzer online
| 21.874 Zugriffe in 2022

Kalender zücken: Möbel- und Einrichtungsmessen 2014

Das gewisse Etwas in den eigenen vier Wänden wird immer wichtiger. Dafür darf es auch etwas teurer und exklusiver sein. Der Messeausblick 2014 zeigt, wo sich Heimdesign-Fans frische Ideen holen können.

Textilien der obersten Güteklasse

Den Anfang macht die Heimtextil-Messe in Frankfurt. Sie findet vom 8. bis 11. Januar statt und stellt das Motto „Where next is now!“ vorne an. Interessenten finden dort alles rund um Wohntextilien, Design und Funktionalität. Wer also passende Vorhänge zu seiner neuen Fotoleinwand von Posterjack.com sucht, findet dort hinreichend Inspiration.

Bunter Januar im Kalender

Neben der Heimtextil stehen noch drei weitere Messen von internationaler Größenordnung an. Nur zwei davon sind in Deutschland, nämlich die Domotex in Hannover (11. bis 14. Januar) und die IMM in Köln (13. bis 19. Januar). Kurz danach geht es in die modischste Metropole Europas, denn am 24. Januar beginnt die Maison & Objet in Paris. Im Mittelpunkt der Designmesse stehen neue Formen und Wohntrends, gegliedert in verschiedene Themengebiete wie harmonisches Wohnen oder verspielte Accessoires; Klassiker wie Kronleuchter im neuen Gewand sind ebenso vorhanden wie Modellräume mit Vollausstattung.

Ambiente zum Ende des Winters

Im Februar geht es dann zurück nach Frankfurt, wenn die Ambiente ihre Zelte auf dem Messegelände aufschlägt. Die Veranstaltung ist vor allem für Wohn-Ästheten auf der Suche nach neuen Artikeln in den Bereichen Living, Giving und Dining interessant. Deko, Accessoires, Beleuchtung und Utensilien werden dort zusammen mit dem Partnerland Japan präsentiert. Apropos Beleuchtung: Ebenfalls in Frankfurt dreht sich Ende März alles um Licht und Beleuchtungsthemen, und zwar auf der Light + Building (30.3. bis 4.4.).

Der Rest des Jahres im Schnelldurchlauf

Trotz der wichtigen Events in den ersten drei Monaten dürfen auch die Highlights von April bis Dezember nicht aufler Acht gelassen werden. Besonders nennenswert sind die Tendence (Frankfurt, 29.8. bis 2.12.), die Interieur (Kortrijk/Belgien, 17. bis 26.10.) und die Kölner Orgatec vom 21. bis 25. Oktober. Nicht zu vergessen auch der Designers‘ Saturday in Langenthal (Schweiz), wo es an den ersten beiden Novembertagen um sämtliche Designthemen im Heimbereich geht.

Artikel teilen

Auch interessant