Wie das Badezimmer zur Wellness-Oase wird

Am 14. März 2013 von Edle-Bauelemente Redaktion in Allgemein und Bad

Viele Badezimmer sind längst keine funktionalen Räume mehr, die lediglich der Körperpflege dienen. Stattdessen finden sich zunehmend Badezimmer, die über die übliche Einrichtung hinaus einen Ort der Entspannung darstellen. Während manche zu diesem Zweck eine beträchtliche Summe investieren, lässt sich auch auf sparsame Weise eine eigene Wellness-Oase einrichten.

Entspannung durch neueste Technik

Wer aktuell ein Badezimmer plant und über einen etwas dickeren Geldbeutel verfügt, kann aus einem großen Sortiment moderner Badtechnik wählen. Als Inbegriff der Entspannung gelten beispielsweise Whirlpools oder die etwas kleineren Whirlwannen. Auch im Bereich der Duschen hat sich einiges getan. So finden sich neben den herkömmlichen Varianten mittlerweile auch etliche Modelle, die über spezielle Brausen verfügen. Regenduschen mit großen Strahlscheiben sorgen beispielsweise für ein besonderes Duschvergnügen. Eine andere Variante stellen Seitenbrausen dar.

Ebenfalls erwähnenswert sind Neuerungen in der Wärme- und Lichttechnik. Zum Beispiel gibt es heutzutage eine große Auswahl an eleganten Heizkörpern, die speziell auf Badezimmer ausgelegt sind. Auch ausgeklügelte Beleuchtungssysteme, mitunter mit unterschiedlichen Farben, finden zunehmend Verwendung. Viele Herstelle warten zudem mit integrierten Lösungen auf, beispielsweise mit LED-Leuchten in den Badmöbeln.

Mit kleinen Mitteln zu mehr Entspannung

Wer auf solche Elemente aus Kostengründen nicht zurückgreifen kann, ist dennoch nicht hilflos, was die Badezimmer-Gestaltung betrifft. Eine Möglichkeit ist etwa, das Badezimmer heller zu gestalten, indem das Tageslicht besser genutzt wird. Statt Rollos oder Gardinen können als Sichtschutz auch Fensterfolien genutzt werden. Eine weitere Option ist die farbliche Gestaltung des Badezimmers. So kann der Einsatz von warmen Farbtönen das Wellness-Gefühl auf sehr kostengünstige Weise verbessern.

Edle Bauelemente durchsuchen…