Tischleuchten – gemütliches Licht für alle Tischchen und Fensterbänke

Gerade in der dunklen Jahreszeit spielen Tischlampen ihr ganzen Potential aus – ob auf diversen Beistelltischen oder auf Fensterbänken, ihr gemütliches Licht erhellt Haus und Seele. Es gibt die kleinen Leuchten in allerlei Formen, Farben und aus verschiedensten Materialien – für jeden Raum die passende Tischleuchte zu finden ist eigentlich ganz einfach. In diversen Möbelgeschäften, Möbelhausketten oder natürlich auch im Internet sind Tischlampen in sämtlichen Ausführungen und Varianten zu kaufen.

Tischleuchte

Mehrere Lampen arrangieren

Wer die kleinen Helferlein geschickt arrangiert, kann neben einer Lichtquelle auch die passende Gemütlichkeit in sein Haus oder seine Wohnung holen. Viel mehr Atmosphäre als eine Deckenleuchte bieten mehrere Tischlampen für Beistelltische, Konsolen, Anrichten oder die Fensterbank. Gerade in der Jahreszeit, wenn es zeitig dunkel wird, geben Tischlampen auf der Fensterbank ein besonders schönes Licht. Nicht nur für die Räume im Inneren des Hauses, sondern auch von außen. Ein Haus, in dem Leuchten auf den Fensterbänken diffuses Licht verströmen, wirkt immer einladend und gemütlich.

Die meist kleinen Lämpchen lassen sich bestens zu jedem Einrichtungsstil kombinieren und harmonieren perfekt zu den vorhandenen Deckenlampen. Immer dann, wenn besonders helles Licht benötigt wird, sind Deckenlampen zur Stelle, um mit ihrem gezielten Licht beispielsweise eine große Tafel zu erleuchten. Die optimale Ergänzung zu den üblichen Lichtquellen stellen schöne Tischleuchten dar.

Das Heim ins rechte Licht rücken – mit schönen Tischlampen kein Problem

Sie lassen sich in jedem Zimmer effektvoll arrangieren und bringen eine schöne, gemütliche Atmosphäre ins ganze Haus. Wer mag, beleuchtet mit diesen Lampen seine Lieblingsdekorationen, besondere Bücher oder Stillleben. Manche Leuchten sind so flexibel, dass sich der Lampenkopf nach allen Seiten neigen lässt – eine funktionale Leuchte, bestens geeignet für den Einsatz beispielsweise auf dem Nachttisch. Wenn dann noch das Licht dimmbar ist, kann die Leuchte sowohl als Leselicht wie auch als Atmosphäre-Licht genutzt werden.

Das Tolle an Tischleuchten ist, dass bei vielen Modellen der Lampenschirm austauschbar ist – so ist niemand für längere Zeit an eine bestimmte Farbe gebunden. Es ist ganz einfach, den sommerlichen gelben Lampenschirm gegen einen dunkelroten, weihnachtlichen Schirm zu tauschen – und schon haben Sie eine völlig andere Stimmung mit Ihrem Lichtkonzept erschaffen. Probieren Sie es einmal aus – Sie werden begeistert sein, wie herrlich gemütlich das Licht von Tischlampen Ihr Heim erleuchtet.

Bildquelle: © Benjamin Haas – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.