Sonnenschutz durch Plissee

Am 03. Januar 2012 von Edle-Bauelemente Redaktion in Ratgeber und Sonstiges

Wenn es um edle Sonnenschutzanlagen geht, dann ist Plissee bestens geeignet. Dieser universell einsetzbare Fensterbehang zeichnet sich durch eine Fülle von Anwendungsmöglichkeiten aus. Außerdem sind wunderbare exquisite Dekorstoffe mit faszinierenden Farben lieferbar. Plissee vermittelt den Räumen einen wohnlichen Eindruck und ermöglicht die Beeinflussung von Licht und Schatten für die Wohnräume.

Dabei ist es egal, ob Plissee am Dachfenster oder eingebaut wird oder für normale Fenster in gespannter beziehungsweise freihängender Ausführung angebracht wird. Die Bedienung der Anlagen ist sehr einfach und erfolgt mit oder ohne Bedienstab. Aus der Vielzahl von Stoffen kann ausgewählt werden, ob die Anlage transparent, halbtransparent, verdunkelnd oder auch mit Spezialbeschichtung ausgeführt werden soll. Modische Designvarianten machen den Plissee-Behang zu etwas Besonderen.

Alles ist möglich

Egal, ob der rustikale Landhausstil oder dezente nordische Muster bevorzugt ist, Plissee passt sich den räumlichen Gegebenheiten hervorragend an. Besonders zarte Stoffe verleihen modern eingerichteten Räumen ein einzigartiges Ambiente. Gezielt lässt sich mit diesem Behang der Einfluss von Licht im Raum regeln. Interessante Effekte können somit erreicht werden. Plissee lässt sich für die verschiedensten Fenstertypen einsetzen. Verspannte und freihängende Plissees lassen sich an allen senkrechten Fenstern einbauen. Dafür gibt es Klemmhalter, die es ermöglichen, dass die Fenster nicht beschädigt werden. Ebenso sind Wandhalterungen und aufschraubbare Fensterhalterungen verfügbar. Bei den verspannten Anlagen werden oben und unten am Fenster Halterungen angebracht. Die Verspannung ermöglicht, dass der Behang immer gut geführt ist und nicht die Lage verändert.

Verschönerung für das Haus

Eine weitere Variante sind Slope-Anlagen mit geteiltem Behang. Für Dachfenster von Velux und Roto ist die Bestellung besonders einfach, denn es ist kein messen erforderlich. Der Fenstertyp, der meist oberhalb oder seitlich im Rahmen bei geöffnetem Fenster zu sehen ist, ergibt schon alle Informationen zur Fenstergröße. Velux und Roto haben bei ihren Fenstern schon Halterungen vorgesehen, sodass die Montage auch sehr einfach erfolgt. Nicht genormte Dachfenster sind natürlich ebenfalls mit Plissee bestückbar. Da die Anlage eine Einzelanfertigung nach Maß ist, passt bei richtigem Aufmaß alles garantiert. Plissee ist eine Bereicherung für Räume!

Merken

Merken

Edle Bauelemente durchsuchen…