Aktuell 10 Nutzer online
| 22.130 Zugriffe in 2022

Moderne Küchen müssen nicht immer groß sein

Die Einbauküche ist in Deutschland inzwischen absoluter Standart geworden. Jeder kennt sie und viele besitzen eine. Es hat sich in den vergangen 20 Jahren eine riesige Industrie und Gewerbelandschaft um die Einbauküche gebildet. In fast jeder größeren Stadt, gibt es Küchenstudios mit Beratungsfachpersonal, wo man sich seine Traumküche zusammenstellen kann.

Bei jedem Küchenhändler sind auch Nachlässe von durchschnittlich 25% an der Tagesordnung, was eigentlich Augenwischerei ist. Wieso werden nicht sofort faire Preise veranschlagt.

Aktueller Trend ist die Miniküche

Auch wenn die Einbauküche längst in fast jeder Wohnung vertreten ist, setzt die Miniküche einen neuen Trend und hält die Küchenindustrie auf Trapp. Viele Firmen schätzen die Platz sparende Variante Miniküche und das Sie einfach und unkompliziert anzuschließen ist. Immer mehr Küchenhersteller kommen diesen Trend nach und produzieren immer neue Modelle an Miniküchen. Auch in kleineren Wohnungen und Ferienwohnungen, werden die Miniküchen oder auch Singleküchen genannt eingesetzt.

Miniküchen gibt es von Trist bis Stylisch

Miniküchen sind schon längst nicht mehr nur einfach weiß oder aus Edelstahl. Die neuste Serie von der Firma Limatec aus der Schweiz ist in vielen Farben und Hochglanzoberfläche erhältlich. Aufgrund der Schmutzempfindlichkeit rät es sich aber nicht eine Hochglanz Miniküche für einen Betrieb zu kaufen.

Artikel teilen

Auch interessant