Mit Betonfertigteilen den Garten individuell gestalten

Beton hat bei vielen Menschen keinen besonders guten Ruf. Das mag auch daran liegen, dass sich seit den Zeiten des Bauhaus, Architekten immer wieder verleiten ließen, seine Eigenschaften zu nutzen, um mit großen, glatten und daher eintönigen Flächen zu arbeiten.

gartengestaltung-mit-betonfertigteilen.jpg

Gerade die Eigenschaft des Betons, sich in fast jede beliebige Form bringen zu lassen, macht ihn jedoch zu einem gestalterisch hochinteressanten Baustoff. Mit Beton lassen sich nicht nur die tollsten Formen, sondern auch spannende Oberflächenstrukturen erzeugen. Das einerseits sprichwörtlich triste Grau dieses Werkstoffs ist andererseits eine neutrale Farbe, die mit praktisch allen anderen harmoniert – nicht zuletzt im Garten. Ganz abgesehen davon, dass sich Beton auch einfärben lässt und daher Betonfertigteile (nicht nur) für den Garten, in verschiedenen Farben erhältlich sind.

Schräge Flächen durch Betonfertigteile optimal gestalten und nutzen

Bei uns sind Hügel und Berge häufiger als Ebenen. Daher sind auch viele Gärten schräg oder weisen sogar eine ausgesprochene Hanglage auf. Solche Flächen mit Terrassen nutzbar zu machen, ist eine uralte Technik, die man bei Weinbergen, in engen Flusstälern Mitteleuropas genauso findet wie bei Reisfeldern in Asien und Äckern in den bolivianischen Anden.

Für das Anlegen von Terrassen und den Übergängen zwischen ihnen sind Betonfertigteile eine  bestechend einfache Lösung, die jedoch keineswegs billig aussehen muss. Sie sind nicht nur bei professionellen GaLa-Gestaltern und ihren Kunden beliebt, sondern lassen sich mit Hilfe geeigneter Vorrichtungen auch vom Selbermacher versetzen. Auch wenn man diese schweren Arbeiten von einem Fachbetrieb machen lässt, kann man die übrige Gestaltung, vor allem die Bepflanzung, selbst vornehmen.

Es müssen ja keineswegs Fertigteile von der Stange wie U-Steine oder Palisaden sein, die jedermann hat. Individuelle Betonfertigteile kann man sich auch in einem Fertigteilwerk herstellen lassen. Auf diese Weise lassen sich genau auf das individuelle Grundstück abgestimmte Lösungen maßschneidern, die auf keinen Fall „nach Baumarkt“ aussehen.

Ebene Flächen mit Betonfertigteilen ordnen und gliedern

Bei ebenen Gärten können gerade die fehlenden Höhenunterschiede ein Problem sein. Ein solcher Garten kann sehr leicht „platt“ im wahrsten Sinne des Wortes aussehen. Auch hier helfen Betonfertigteile weiter. Mit Ihnen kann man leicht Höhenunterschiede schaffen und gestalten: Teichufer abstützen und strukturieren, künstliche Erhebungen einfassen und vieles mehr.

Ob eben oder schräg – mit Betonfertigteilen lässt sich auch das belebende Element Wasser in die Gartengestaltung einbeziehen: Wasserläufe, Brunnenschalen und -tröge und vieles mehr sind nicht nur von der Stange erhältlich; man kann sie sich auch individuell anfertigen lassen. Wer also einen Garten zu gestalten hat, sollte sich unbedingt auch über die Möglichkeiten informieren, die ihm Betonfertigteile dabei bieten.

BIldquelle: Benjamin Haas – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.