Aktuell 10 Nutzer online
| 22.192 Zugriffe in 2022

Marmor

Für moderne Bauherren und Bauherrinnen wird die Verwendung edler Baumaterialien, wie zum Beispiel Marmor, zu einem immer aktuelleren Thema. Vorbei sind schließlich die Zeiten, in denen die Verwendung von solchen Finessen lediglich in Schlössern und auf Burgen Verwendung fand.

Trotzdem sollte man bei der Bauplanung unbedingt beachten, dass bei aller Euphorie solche edlen Baumaterialien auch einen stolzen Preis aufweisen können. Trotzdem baut man aber nicht jedes Jahr neu und sollte sich dabei trotzdem – sofern es das Budget zulässt – unbedingt einen Ruck geben und seine Träume wahr machen. Wer nur über ei sehr kleines Baubudget verfügt, der kann alternativ aber auch auf künstlichen Marmor ausweichen. Dieser ist weniger kostenintensiv und tut es bis zur ersten Renovierung auf jeden Fall ebenfalls. Später hat man ja schließlich immer noch die Möglichkeit echten Marmor zu verwenden. Von der optischen Seite her gibt es hier anzumerken, da sich ein guter Kunstmarmor heute kaum noch von seinem natürlichen Ebenbild unterscheidet.

Marmor – ein edles Baumaterial

Trotzdem bleibt natürlich nach wie vor der Unterschied zwischen einem künstlichen und einem natürlichen Material bestehen, so dass man sich – die finanziellen Mittel vorausgesetzt – trotzdem für natürlichen Marmor entscheiden sollte. Hier hat man dann die Auswahl aus vielen verschiedenen Marmorsorten, Herkunftsorten und Maserungen, die oftmals die Wahl nicht unbedingt leicht machen. Meist spielt bei der Auswahl auch die Farbe des gewählten Marmors eine sehr große Rolle. Sehr edel wirken natürlich alle hellen und ganz dunklen Töne, wobei eine rötliche Maserung den Marmor lebendig erscheinen lässt.

Marmor in Bad und Küche, als Treppe und Bodenbelag

Dabei kommt es natürlich auch ganz auf die geplante Verwendung des Marmor im neuen Haus an, denn hier kann man ebenfalls unter verschiedenen Alternativen wählen. Marmor kommt dabei zum Beispiel bei der Einrichtung von Bädern wunderschön zur Geltung, wobei viele Bauherren auf einen hellen Farbton mit goldener Maserung setzen. Aber auch dunkler Marmor mit goldenen Armaturen wirkt in großen Badzimmern sehr edel und gibt dem Begriff edle Bauelemente eine ganz neue Dimension.

Edle Bauelemente in Form von Marmor finden sich aber auch in zahlreichen anderen Elementen, wie zum Beispiel Arbeitsplatten in der Küche oder auch in Form von Böden bzw. Treppen.

Merken

Artikel teilen

Auch interessant