Häuser in Massivbauweise sind beliebt

Am 18. November 2011 von Edle-Bauelemente Redaktion in Ratgeber und Sonstiges

Für viele Menschen ist es der größte Traum, sich ein eigenes Haus zu bauen, in dem sie mit ihrer Familie leben können und das vielleicht über mehrere Generationen weiter vererbt wird. Wenn man sich ein eigenes Haus bauen möchte, steht man heute als Erstes vor der großen Frage: Wie soll das Haus gebaut werden? Es gibt einerseits die Möglichkeit, ein Fertighaus bauen zu lassen oder auch einen Bau massiv zu planen, sprich, ein Haus aus Ziegeln zu errichten.

Auch Energiespar- und Passivhäuser sind mittlerweile sehr beliebt geworden. Damit man sich diese Frage beantworten kann, ist es sehr hilfreich, dass man seine eigenen Gewohnheiten unter die Lupe nimmt. Dazu sollte man sich Fragen stellen wie zum Beispiel welche finanziellen Möglichkeiten man hat, ob man sich noch Kinder wünscht oder ob man im Grünen wohnen möchte. Das Konzept muss immer den jeweiligen Wünschen und dem Lebensstil des Bauherrn entsprechen.

Bau massiv planen – so funktioniert’s

Wenn man einen Bau massiv durchführen möchte, dann muss man natürlich im Vergleich zu einem Fertighaus, das an nur einem Tag aufgebaut werden kann, eine sehr lange Bauphase mit einkalkulieren. Allerdings kann man in der heutigen Zeit getrost darauf verzichten, dass ein Bau massiv über den Winter warten muss. Die Baumaterialien sind heutzutage schon so weit ausgereigt, dass ein Massivhaus nach einem Jahr fertig zum Einziehen ist, wenn man kontinuierlich daran arbeitet.

Individuelle Wünsche auch beim Bau massiv möglich

In jedem Fall ist es rentabel, wenn man einen Architekten kontaktiert, der sich um die genaue Planung des Baus kümmert. Gerade wenn es um statische Elemente geht wie tragende Wände oder Gewichtskalkulierungen, ist es wichtig, dass man einen Spezialisten an der Seite hat. Ebenso kann er heraus finden, welche Bauweise am besten zu einem selbst passt. Lässt man sein Haus von einem guten Architekten planen, kann man noch immer selbst alle Wünsche einplanen und ganz genau festlegen, wo welche Elemente wie Fenster, Türen oder Balkone angebracht werden sollten.

Edle Bauelemente durchsuchen…