Aktuell 10 Nutzer online
| 22.192 Zugriffe in 2022

Fensterfolien

Fensterfolien können nicht nur als Sichtschutz dienen, sondern auch zur Dekoration oder Information eingesetzt werden. Die Einsatzbereiche reichen vom Privathaushalt über öffentliche Einrichtungen bis hin zu gewerblichen Räumen.

Durch die relativ einfache Beschaffung und Anbringung sowie die vielfältigen Möglichkeiten zur Individualisierung erfreuen sich Fensterfolien immer größerer Beliebtheit.

Dekoration: Vorgefertigte und individuelle Motive

Für jeden der erwähnten Einsatzbereiche haben Fensterfolien-Anbieter eine breite Palette an vorgefertigten Motiven. So finden sich für den privaten Gebrauch etwa Garten- oder Pflanzenmotive, die zum Beispiel in der Küche eingesetzt werden können. Für Bäder bieten sich hingegen Strand- oder Wellen-Muster an. Auch viele gewerbliche Kunden, etwa Arztpraxen, können auf vorgefertigte Motive zurückgreifen. Fenster oder Glastüren können auf diese Weise mit einer Vielzahl von medizinischen Symbolen versehen werden. Schließlich gibt es auch für öffentliche Einrichtungen Standard-Motive. Klassenräume können beispielsweise fachspezifisch gestaltet werden. In allen Fällen verbindet sich meist das Ziel des Sichtschutzes mit einer ansprechenden Optik, die unter anderem aus unzähligen Farben und unterschiedlichen Folienmustern zusammengestellt werden kann.

Darüber hinaus lassen sich Fensterfolien auch ganz individuell anfertigen. Wer ein bestimmtes Motiv hat, zum Beispiel Firmenlogo, kann dies bei vielen Anbietern nach eigenen Vorgaben auf eine Fensterfolie drucken lassen. Diese Möglichkeit kann nicht nur Dekorationszwecken dienen.

Information mittels Folien

Denn durch die eigene Gestaltung der Folien können Fenster und Glastüren auch zur Orientierung eingesetzt werden. Das betrifft gewerbliche ebenso wie öffentliche Räume. Die Informationen können dabei etwa Büro- bzw. Öffnungszeiten umfassen. Bei einem Einsatz im Innenbereich bieten sich Fensterfolien zudem zu einer optisch ansprechenden Nummerierung der Räume an. Durch den Einsatz individueller Motive sind den Verwendungszwecken von Fensterfolien aber auch darüber hinaus keine Grenzen gesetzt.

Artikel teilen

Auch interessant