Aktuell 10 Nutzer online
| 22.188 Zugriffe in 2022

Ein Schlafzimmer selbst bauen

Handwerklich begabte und versierte Mieter oder Hausbesitzer können sich ein Schlafzimmer selbst bauen. Es lockt dabei nicht nur die Ersparnis für die Anschaffung der Möbel, die Möglichkeit, ein ganz individuelles Mobiliar zu kreieren, das sich in den Raum optimal einfügt, ist oft ein Grund für die Do-it-yourself-Künstler. Aus Holz oder Spanplatten sind die Materialien in jedem Baumarkt günstig zu kaufen. In genormten Abmessungen oder als spezieller Zuschnitt sind die Platten zu erwerben. Alle Zubehörteile wie Scharniere, Schrauben oder Dübel sind im Sortiment der Baumärkte zu finden. Die Farbe des neuen Möbels ist allein von den Wünschen des Heimwerkers abhängig, ob er für die Oberflächen die reine Holzfläche nur wachst, farblos lackiert oder in einer Wunschfarbe streicht, bleibt eine Frage des Geschmacks.

Spezielle Geräte im Baumarkt ausleihen

Werkzeug und Maschinen für die Fertigung eines neuen Schlafmöbels hat jeder Hobbybastler zuhause oder kann sich spezielle Geräte im Baumarkt ausleihen. Bohrmaschine, Fräsemaschinen oder Winkelschleifer gibt es im Sortiment der Händler. Wer häufig bastelt oder die Einrichtung komplett selbst bauen möchte, ist mit einem Erwerb der Geräte gut beraten. Die eigenen Maschinen stehen immer zur Verfügung und sind für den Heimwerker unersetzliche Hilfen bei der passgenauen Arbeit.

Stauraum kreativ gestalten

Der Rahmen für ein Bett lässt sich schnell montieren, wenn die Zuschnitte schon fertig vom Baumarkt gekauft sind. Ein Lattenrost ist dagegen etwas aufwändiger und sollte eher komplett gekauft werden. Dabei lässt sich auch auf günstige Modelle zurückgreifen, die in den vorhandenen Bettrahmen eingepasst werden. Regale und Schränke sind in einem Schlafzimmer als Wandgestaltung und Raumdekoration einsetzbar, sie bieten nicht nur viel Stauraum, sondern haben ein unerschöpfliches kreatives Repertoire, wenn textile Materialien oder auswechselbare Dekorationen mit zum Tragen kommen. Für ein Jugendzimmer oder für ein Herrenzimmer sind die unterschiedlichsten Entwürfe denkbar. So entsteht ein ganz einzigartiges Schlafzimmer, das sich ohne große Kosten umsetzen lässt. Schicke neue Möbel in individueller Gestalt lassen sich eben nur selbst herstellen.

Artikel teilen

Auch interessant