Edler Sonnenschutz fürs ganze Jahr

Am 09. Januar 2013 von Edle-Bauelemente Redaktion in Allgemein und Ratgeber

Große Fensterfronten oder auch so viel Fenster wie möglich verleihen einem Gebäude, sei es nun Bürogebäude oder das private Heim, eine helle und freundliche und meistens auch eine sehr edle Atmosphäre. Darum ist es also auch kein Wunder, dass sich die meisten von uns bei einem Neubau oder einem Umbau für diese Gestaltung entscheiden.

Haben wir bei den Baumaßnahmen allerdings nicht an entsprechende Beschattungsmöglichkeiten gedacht, holt uns dieses Versäumnis spätestens im nächsten Sommer ein. Denn viele Fenster und viel Licht bedeuten nämlich auch, dass viel Sonnenlicht durch die Fenster einfällt. Und das kann die Räume im Sommer nicht nur extrem aufheizen, sondern es kann unter Umständen zum Beispiel bei der Arbeit am Monitor störend sein – und das nicht nur Sommer!

Eigentlich nur ein fester Faltenstoff

Also müssen Beschattungsmöglichkeiten her, die vor Wärme und Sonnenstrahlen schützen, das edle Design der Räume dabei aber nicht stören, sondern sich harmonisch in das gesamte Raumbild eingliedern. Als eine gute Möglichkeit dafür lassen sich Plissees nennen.

Bei einem Plissee handelt es sich im Grunde genommen um einen festen Faltenstoff, der sich je nach Bauart von unten nach oben, von oben nach unten und selbst schräg beziehungsweise diagonal stufenlos verschieben lässt. Plissees lassen sich also genau so einstellen, wie es der temporäre Sonnenstand erfordert.

Vom bunten Eye-Catcher bis zum schlicht-noblen Deko-Element

Ein praktischer Sonnenschutz ist aber noch lange kein edler Sonnenschutz! Doch auch diesem Kriterium sind Plissees gewachsen. Den Faltenstoff gibt es nämlich ist ganz unterschiedlichen Stoffqualitäten, das heißt also auch aus sehr hochwertig Material und in nahezu allen erdenklichen Farben und Designs: Vom bunten Eye-Catcher bis zum schlicht-noblen Deko-Element lassen sich mit einem Plissee (fast) alle Wünsche erfüllen.

Edle Bauelemente durchsuchen…