Aktuell 10 Nutzer online
| 21.874 Zugriffe in 2022

Die Baufinanzierung

Ein junges Paar steht vor der wichtigen Entscheidung, wie die Wohnsituation in den nächsten Jahren oder überhaupt für das weitere Leben aussehen soll. Soll man sich eine Wohnung mieten oder kaufen. Auch der Bau eines Hauses steht zur Debatte. Aber wie soll dieser Bau finanziert werden. Wichtig ist in dieser Situation, dass man sich zuerst einmal die eigene finanzielle Situation ansieht. Wie viel vom monatlichen Geld kann für das Wohnen ausgegeben werden, wie hoch könnte also die Rückzahlung für einen Hausbaukredit sein.

Informationen über die Baufinanzierung bietet im Internet die Seite GuenstigeKredite.com, auf diesem Portal hat man die Möglichkeit mehrere Kredite von verschiedenen Geldgebern zu vergleichen. Nie zu schnell handeln, sondern ganz genau abwägen und informieren, der anscheinend günstigste Kredit muss nicht immer wirklich der günstigste sein, versteckte Gebühren für Bearbeitung und Vermittlung können im Kleingedruckten übersehen werden. Deshalb immer nach dem Effektivzinssatz fragen und nie nach dem Sollzinssatz vergleichen. Durch den Bauplan und den vorläufigen Kostenvoranschlag ermitteln die Banken den Beleihungswert und nach dem wird das Darlehen ermittelt. Den günstigsten Kredit bekommt man mit einem Beleihungswert von höchstens 60 Prozent, die Höhe kann jedoch bis 80 Prozent des Hauswertes gehen.

Auf GuenstigeKredite.com gibt es unzählige Kreditvergleiche, um das beste Angebot herauszufinden. Gerade jetzt sollte man versuchen günstige Zinsen auf lange Laufzeiten zu sichern, die Zinsen sind noch immer sehr niedrig und Baugeld relativ günstig zu bekommen, auf die richtige Information und den Kreditvergleich im Internet kommt es an. Man sollte darauf achten, die Kredittilgung so zu wählen, dass man so viel zurückzahlt, als möglich ist, damit es im Krankheitsfall oder sonstigen Krise keine Zahlungsschwierigkeiten gibt, denn die Verzugszinsen sind meist sehr hoch. Richtig informieren und vergleichen, unter anderem auf GuenstigeKredite.com, damit der Hausbau nicht zum Debakel wird.

Artikel teilen

Auch interessant