Den Garten professionell planen

Die Grau in Grautöne sind bunten Blumen, saftigen Wiesen und wunderschönen Zierbäumen gewichen. Man zieht sich wieder in die Gärten zurück um Kraft zu tanken und zu relaxen. Professionelle Gartenplanung ist immer mehr gefragt, um den eigenen Garten, sei er noch so klein, zur „Wohlfühloase“ zu gestalten.

Aber wie geht man richtig vor? Gibt man einem Profi den Auftrag oder ist der eigene grüne Daumen so stark ausgeprägt um selber Hand an zu legen? Ein guter Gartenplaner analysiert zuerst die Lage. Wie soll das Grundstück danach aussehen? Aufwendig an Blumenpracht oder eher mit einfachen Gräsern bepflanzt, die weniger Zeitaufwand für die Pflege garantieren.

Vorab sollte man aber einige Fragen klären: Die Anzahl und das Alter der Gartennutzer – bei Kindern gilt es unbedingt giftige Pflanzen zu vermeiden. Gibt es Haustiere? Auch hier sollte auf giftige Pflanzen verzichtet werden. Wie groß ist die Gartenfläche? In welcher Lage befindet sich das Grundstück? Welches Klima ist vorherrschend? Ein Fachgeschäft ihrer Wahl hilft Ihnen gerne bei der Auswahl standortangepasster Pflanzen.

Weitere Fragen wären: Wie wird die Zeit im Garten verbracht? Zum Beispiel mit Gemüse- und Obstanbau, spielen oder sportlicher Betätigung, Erholen, Gartenfeste feiern und geselliges Beisammensein genießen, als Farben- und Dufterlebnis oder um die Privatsphäre zu genießen. Wann erfolgt vorwiegend die Gartennutzung? Feierabends, am Wochenende, jede freie Minute…usw.

Wie viel Zeit können und möchten Sie in die Gartenarbeit investieren? Sollen bauliche Elemente mit eingeplant werden? Da wären z.B.: Grillgelegenheit, Beleuchtung, Skulpturen, Terrassen, Pergola, Staketenzaun, usw. Wenn all diese Fragen geklärt sind, geht’s endlich zur ersehnten Umsetzung. Legen Sie eine Skizze Ihres Gartens an, um so effektiver und überschaubarer zu planen. Lassen Sie sich bei einem Gärtnereigeschäft Ihrer Wahl beraten, um die richtigen Utensilien, Gerätschaften und Materialen für Ihren persönlichen Traumgarten zu erwerben.

Viel Spaß bei der Gestaltung Ihres eigenen Traumgartens!

Bildquelle: Ralph Brunswick – Fotzolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.