Das gewisse Etwas für modernes Wohnen – Betonfliesen setzen Akzente

Am 03. Januar 2015 von Edle-Bauelemente Redaktion in Allgemein und Bad und Eingangsbereich und Garten und Küche und Wohnzimmer

Ob klassisch oder hochmodern – ganz egal, welchen Einrichtungsstil Sie bevorzugen, Betonfliesen machen in jeden Raum stets eine gute Figur. Dabei ist eine Betonfliese keinesfalls nur grau – sie bestehen aus sehr wandelbarem Material, welches in den unterschiedlichsten Grau- und Schwarztönen und darüberhinaus auch in vielen Farben zur Verfügung steht. So entstehen wunderbare Fliesenkreationen, die auch mit außergewöhnlichen und innovativen Mustern beeindrucken.

Betonfliesen auch für den Außenbereich bestens geeignet

Diese speziellen Fliesen aus Beton eignen sich nicht nur für eine moderne Inneneinrichtung, sondern sind auch für den überdachten Außenbereich bestens geeignet. Spezielle Outdoor-Betonfliesen sorgen mit ihrer rutschfesten Oberfläche für einen sicheren Tritt und sind zudem sehr pflegeleicht. Ein Tipp: Warum diese rutschfesten Betonfliesen nur für den Außenbereich nutzen? Im Bad oder der Dusche erfüllen sie ebenso ihren Zweck. Selbstverständlich gibt es auch Badfliesen mit rutschfester Oberfläche, dennoch beweisen Fliesen aus Beton für den Outdoorbereich auch in Innenräumen ihren ganz eigenen Charme.

Betonfliesen sind in vielen Formen verfügbar

Auch bei den Gestaltungsmöglichkeiten überzeugen Betonfliesen auf ganzer Linie. Diese sind nicht nur rechteckig oder quadratisch, sondern in den unterschiedlichsten Formen und Sonderformen erhältlich. Lassen Sie Ihrer Fantasie und Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie wunderbare Fliesenlandschaften, die sich optimal in nahezu jeden Wohnstil integrieren. Einen Überblick über die Vielzahl an Fliesen können Sie sich beispielsweise in der großen Fliesenfachausstellung in Düsseldorf bei der Firma Morick verschaffen.

Fliesen mit unikalem Charme

Betonfliesen sind Produkte wahrer Handarbeit. In reiner Handarbeit gefertigt, kann es selbst innerhalb einer Charge zu leichten Abweichungen in der Farbgebung und der Fliesenhöhe kommen – dies ist keineswegs ein Mangel, sondern ein Zeichen für Qualität.

So gelingt trotzdem ein gleichmäßiges Fliesenbild

Die minimalen Abweichungen der Fliesenhöhen lassen sich mühelos beim Verlegen beziehungsweise Verkleben der Betonfliesen ausgleich. Das ist sowohl für den Profi, als auch für den geübten Heimwerker kein Problem. Bei den unterschiedlichen Farbnuancen empfiehlt es sich, die Fliesen vor dem Verlegen auf dem Boden auszulegen und die größten „Abweichler“ auszusortieren.

Edle Bauelemente durchsuchen…