Aktuell 10 Nutzer online
| 22.189 Zugriffe in 2022

Biedermeier: Zeitlose Eleganz

Dem Biedermeier hängt in Deutschland ein zweifelhafter Ruf nach. Das bezieht sich allerdings vornehmlich auf die politisch-kulturelle Ausformung. Im Bereich der Inneneinrichtung steht Biedermeier heute wieder für eine zeitlose Eleganz, die vor allem mit ihrer Schlichtheit besticht. Aus diesem Grund sind die stilprägenden Möbel dieser Epoche auch heutzutage sehr begehrt.

Klassische Biedermeier-Möbel

Einrichtungsgegenstände der Biedermeier-Ära sind vornehmlich durch ihren simplen Stil charakterisiert, der ursprünglich einen Gegenpol zur hektischen Außenwelt darstellen sollte. Auf Dekor wird in aller Regel verzichtet. Zweckdienlichkeit ist ein zweites Merkmal dieser Möbel. Als besonderes Beispiel dieser Eigenschaften können die Kommoden der Biedermeier-Zeit angesehen werden, die sich auch heute wieder größter Beliebtheit erfreuen. Gleiches gilt auch für Sekretäre sowie Schreib- und Esstische.

Gefertigt wurden diese Möbel häufig aus Birken-, Kirsch- oder Nussbaumholz. Auch Pappel und Eibe als Material sind nicht selten. Die entsprechenden Holzmaserungen sind aufgrund der fehlenden Verzierungen sehr häufig ein Blickfang beim Biedermeier-Stil.

Weitere Biedermeier-Elemente

Im Gegensatz zu den Einrichtungsgegenständen ist bei anderen Elementen der Inneneinrichtung etwas mehr Komplexität vorzufinden. So sind Biedermeier-Tapeten häufig mit ausgefeilten Blumenmustern versehen. Die Bepolsterung der Sitzmöbel greift ebenfalls oft auf farbige Muster zurück. Allerdings sind auch hier eine geradlinige Anordnung und Übersichtlichkeit maßgebend.

Biedermeier heute

Wer sich heutzutage für Einrichtungsgegenstände der Biedermeier-Epoche interessiert, wird für Originale in aller Regel tief in die Tasche greifen müssen. Daher lohnt sich ein Stöbern durch mehrere Antiquariate und Fachgeschäfte. Mitunter lässt sich dadurch einiges sparen. Zudem gibt es mittlerweile einige Anbieter von Nachbildungen, die den Originalen sehr ähnlich sehen, aber wesentlich günstiger zu erwerben sind.

Artikel teilen

Auch interessant