Aktuell 10 Nutzer online
| 39.802 in 2022

Bambusdielen für Balkon und Terrasse

Bei der Gestaltung des Balkons oder der eigenen Terrasse gibt es vielfältige Möglichkeiten. Während die Varianten bei einem Balkon vielleicht doch noch ein wenig eingeschränkt sein mögen, ergeben sich bei der Terrasse hingegen wirklich allerlei interessante Szenarien, die man allesamt mit dem entsprechenden Arbeits- und Materialaufwand umsetzen kann.

Viele setzen dabei auf ganz klassische Bodenplatten oder Fliesen, doch eine interessante Option könnte es auch sein die Terrasse mit Bambusdielen zu gestalten. So entsteht eine regelrechte Holzterrasse und das ist natürlich vor allem eines: Eine sehr gemütliche Angelegenheit für alle, die sich hier niederlassen.

Holz ist ein Naturprodukt

Beim Thema Holz wird der eine oder andere natürlich gleich schon wieder Bauchschmerzen bekommen, denn wer zum Beispiel Türen oder Fenster aus Holz hat, der weiß, wie viel Arbeit es ist, das Ganze auch immer in Stand zu halten. Hier muss man eben eine Entscheidung treffen, was einem wichtiger ist – ein schönes Ambiente oder möglichst wenig Arbeit. Wenn man sich für das Ambiente entscheidet, dann können die Planungen auch schon direkt beginnen. Es gibt dabei verschiedene Möglichkeiten, wie man vorgehen kann. Dabei kommt es immer auch darauf an, wie viel Zeit vorhanden ist und wie es mit dem eigenen handwerklichen Geschick und Können aussieht. Als völliger Laie sollte man nämlich anders an die Sache rangehen als jemand, der zum Beispiel schon Erfahrung mit Holzbearbeitung hat.

Holz bietet viele Vorteile

Ist man ein echter Profi und hat auch entsprechend genug Freizeit, kann man alles von Grund auf selbstständig planen und sich die Holzplatten auch Bretter auch dementsprechend maßgeschneidert vorbereiten. Im anderen Fall gibt es natürlich heutzutage auch viele fertige Stecksysteme, die man zum Beispiel im Baumarkt recht preisgünstig kaufen kann. Damit geht das Ganze dann wesentlich schneller über die Bühne und es wird dennoch eine schöne Holzterrasse dabei herauskommen. Wichtig ist es eben, dass man auch, wenn alles fertig ist, die Pflege nicht vernachlässigt.

Edle-Bauelemente Redaktion Portrait
Edle-Bauelemente Redaktion
Auf Social Media teilen

Auch interessant