Auf dem Weg zur Traumküche

Am 20. Februar 2012 von Edle-Bauelemente Redaktion in Küche und Ratgeber

Der Volksmund sagt, eine passende Küche ist  schwerer zu finden als eine passende Frau. Möglicherweise ist da was dran. Denn die Neue sollte vor allen Dingen Stil haben. Sie sollte sich außerdem nahtlos in die bereits bestehende Umgebung einfügen und dabei auch nicht zu viel Platz wegnehmen. Natürlich sind auch eine intelligente Konstruktion der neuen Küche und eine möglichst geringe Anfälligkeit gegen Staub und Schmutz. Wo, fragt sich da der Laie, bekommt man solch ein Prachtstück her?

Der eigene Stil

Auf dem Weg zur neuen Küche sollte man sich zunächst einmal über den eigenen Stil klarwerden. Was für eine Art von Einbauküchen mag ich? Bin ich eher der konservative Typ?  Geht der Geschmack in Richtung Landhausküche? Favorisiere ich moderne Küchen? Oder soll es eine Markenküche von Hummel Küchen oder Poggenpohl sein? Wer noch kein klares Bild von seinem persönlichen Stil hat, der ist mit einem Küchen Konfigurator gut beraten. Dies ist eine Art virtueller Stilfinder, mit dem sich Küchen online planen und anschauen lassen.  Dabei kann man nicht nur zwischen unterschiedlichen Stilen (von konservativ bis ausgefallen) wählen, sondern gleichzeitig sowohl der Küchenumgebung als auch der Küchenfront und Arbeitsplatte verschiedene Farben zuweisen. Im Spiel mit den Farben und Formen entstehen auf diese Weise Bilder im Kopf, die der eigenen Vorstellung der Traumküche schon ziemlich nahe kommen.

Persönliche Beratung lässt sich nicht vollständig ersetzen

Bei allen Möglichkeiten und Hilfestellungen, die das Internet bietet, kann es die persönliche Beratung natürlich nicht vollständig ersetzen. Wer also bereits eine erste Vorstellung seiner Traumküche entwickelt hat, sollte damit im nächsten Schritt den Küchenberater seiner Wahl aufsuchen und mit diesem die weiteren Planungsschritte durchsprechen.

Edle Bauelemente durchsuchen…